ADysTrain
User Bereich
  E-books
  E-learning
  Downloads
Partner Bereich
  Forum
VCE
 
AdysTrain – ein Leonardo-da-Vinci-Projekt der EU
Legsthenie (engl: dyslexia) wird oft für eine „Kinderkrankheit“ gehalten. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um eine lebenslange Disposition. Etwa jede/r 10. europäische ArbeitnehmerIn ist legasthen und ExpertInnen schätzen, dass dies bis zu 25 Millionen ArbeitnehmerInnen sind. Legasthenie im Erwachsenenalter führt oft zu Unzufriedenheit mit der Lebenssituation, zu Frustration – und zu Arbeitslosigkeit.
Viele legasthene Erwachsene sind ohne Arbeit oder sie arbeiten in Berufen, die nicht ihren Fähigkeiten entsprechen. Viele von ihnen haben Probleme mit der beruflichen Weiterbildung und nur wenige suchen Hilfe oder nehmen Unterstützung an.
Die Problematik legasthener ArbeitnehmerInnen ist im Kontext des lebenslangen Lernens in vielen europäischen Ländern noch nicht ausreichend thematisiert. Information und Weiterbildungsangebote für TrainerInnen in der Erwachsenenbildung fehlen genauso wie Information für Führungskräfte und UnternehmerInnen.
Die europäische Disability Politik fordert die Berücksichtigung der Bedürfnisse legasthener ArbeitnehmerInnen. Ziel des Projektes ist daher, Aufmerksamkeit zu schaffen und zur Verbreitung von Information beizutragen.
  © ADysTrain 2006
Reading customization toolbar: Here you can change the typeface, font size, font colour and background colour